Projekt: Certified European e-Tutor (CET)

 

Kurslogo     Kurslogo

2011-2013, gefördert von der Europäischen Kommission im Rahmen des Lifelong Learning Programms (Leonardo da Vinci) Partnerorganisationen aus: Deutschland, Finnland, Großbritannien, Spanien und Tschechien

Der Lehrgang „E-Trainer“ von FernUniversität in Hagen und Leading Interactive GmbH bildete die Basis für das Projekt CET, in dem mit Förderung der Europäischen Kommission ein europaweiter Zertifizierungsstandard für die Fortbildung von Trainern und Lehrern zu E-Tutoren, E-Trainern bzw. E-Coaches ausgearbeitet wurde.

Dieser Standard garantiert einheitliche und europaweit anerkannte Kompetenzanforderungen für Lehrpersonen in der Nutzung von Methoden und Werkzeugen des E-Learning. Er unterstützt damit die Professionalisierung der Lehrerfortbildung wie die Vergleichbarkeit der Qualifikationsprofile auch über Ländergrenzen hinweg.

Darüber hinaus wurden im Rahmen dieses Projekts Lernmaterialien und Lernkonzepte für die Fortbildung zum E-Tutor bzw. E-Trainer weiterentwickelt und in Qualifizierungsmaßnahmen auf europäischer Ebene pilotiert und evaluiert.

Die Spezifikation des Zertifizierungsstandards „Certified European e-Tutor“ liegt in deutscher und englischer Sprache vor, ebenso wie das Curriculum einer Qualifizierungsmaßnahme, die als „Best practise“-Beispiel den Anforderungen dieses Standards entspricht. Selbstverständlich erfüllt auch der Lehrgang „E-Trainer“ der FernUniversität in Hagen in vollem Umfang die Anforderungen des neuen Zertifizierungsstandards „Certified European e-Tutor“.

Die umfangreiche Spezifikation des Zertifizierungsstandards kann auf der Website des Projekts CET eingesehen werden. Hier finden Sie auch weitere Informationen zum Projekt:

www.cetutor.eu

Ansprechpartner an der FernUniversität in Hagen:
Dr. Eberhard Heuel
Center elektronische Weiterbildung (CeW)
Tel: 02331-987 2773
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!